Als zweite Gruppe nach den Bläulingen sind die Augenfalter aufgeführt. Der Name dieser Gruppe ist sofort offensichtlich: Auf den Flügeln tragen diese Schmetterlinge augenähnliche Zeichnungen. Sie gehören zu den Edelfaltern.

Ob diese Zeichnungen tatsächlich Fressfeinde abschrecken sollen oder das sogar tun sei mal dahingestellt.